Arbeitshilfe zur Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten


Kategorie: Pressemitteilungen
02.08.2010

Der DA hat eine „Arbeitshilfe zur Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten“ erarbeitet.

.

CoverDer Arbeitgeber hat eine umfassende Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten in seinem Betrieb. Er ist verpflichtet, „die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes unter Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen. Dabei hat er eine Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten anzustreben“ (§ 3 ArbSchG). Um dies leisten zu können, hat er eine Gefährdungsbeurteilung vorzunehmen (§ 5 ArbSchG). Weitere Verpflichtungen zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen ergeben sich aus der Gefahrstoffverordnung, der Betriebssicherheitsverordnung, den Technischen Regeln für Gefahrstoffe etc. Darüber hinaus hat der Unternehmer eine Dokumentationspflicht nach § 6 ArbSchG. Hierin sind die vorgenommene Gefährdungsbeurteilung, die festgelegten Maßnahmen des Arbeitsschutzes und das Ergebnis ihrer Überprüfungen zu dokumentieren. Diese Verpflichtungen gelten für jeden Arbeitgeber.

.

Die „Arbeitshilfe zur Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten“ unterstützt die Arbeit zu der Ermittlung der Gefährdungen und hilft diese strukturiert zu erfassen und zu bewerten. Darüber hinaus soll den Unternehmen mit dieser Arbeitshilfe nicht nur die Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen erleichtert werden, sondern sie soll auch  dazu dienen, die Dokumentationspflicht nach § 6 ArbSchG über die vorzunehmende Gefährdungsbeurteilung, die festgelegten Maßnahmen des Arbeitsschutzes und das Ergebnis ihrer Überprüfungen zu erfüllen.

.

Für die Mitgliedsunternehmen des DA steht die „Arbeitshilfe zur Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten“ im geschützten Mitgliederbereich unter DA Mitglieder; Merkblätter/Praxistipps kostenlos zum Download bereit.

.

Nichtmitgliedsunternehmen können die „Arbeitshilfe zur Anfertigung von Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten“ gegen eine Schutzgebühr von 10,00 € im Shop von Bauforum24.biz herunterladen.