RecyclingAKTIV 2019 mit vergrößerter Demo-Fläche

Vom 5. bis 7. September 2019 trifft sich die Recycling- und Tiefbauwirtschaft in der Messe Karlsruhe, die zum zweiten Mal Schauplatz des Fachmesse-Duos RecyclingAKTIV und TiefbauLIVE ist.

Mehr als 200 Aussteller präsentieren sich auf dem über 80.000 m2 großen Freigelände sowie in den lichtdurchfluteten Messehallen.

Es werden die neuesten Anlagen aller Bereiche der Wiederaufbereitung werthaltiger Stoffe sowie das gesamte Spektrum an Maschinen des Tiefbaus, insbesondere des Straßen- und Wegebau sowie Kanalbaus vorgestellt. Eine große Auswahl an Anbaugeräten, Zubehör und Dienstleistungen, wie Leasing, Wartung und Software, ergänzen das Produktangebot.

Beide Bereiche werden auf der Doppelmesse gleichwertig abgebildet, wie Projektleiterin Claudia Nötzelmann erklärt: „Sowohl die Anzahl der Aussteller als auch die belegte Fläche verteilen sich nahezu hälftig auf Recycling und Tiefbau. Natürlich haben wir auch einige Mixaussteller – das zeigt die enge Verknüpfung unserer beiden Messethemen.“ Aufgrund der großen Nachfrage nach diesen Standflächen haben die Messeorganisatoren das Freigelände um rund 10.000 m2 vergrößert.

Im Freigelände demonstrieren Aussteller ihre Maschinen praxisnah in Aktion – entweder am eigenen Stand oder auf einer der vier Aktionsflächen: Schrott & Metall, Holz & Biomasse sowie den beiden Musterbaustellen Straßen- und Wegebau sowie Kanalbau. Das Messe-Doppel behält seinen zweijährlichen Turnus am neuen Standort in Karlsruhe bei.

Über diesen Link gelangen Sie direkt zur Homepage der RecyclingAKTIV.