Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten in Leipzig

18.09.2018 / 9:00 - 17:00

Eintägiger Workshop für DA-Mitglieder am 18. September 2018 in Leipzig

Der Flyer zum download mit weiteren Informationen zum Seminar folgt in Kürze.

 

Gefährdungsbeurteilungen bei Abbrucharbeiten – Die Medien der BG BAU richtig einsetzen

Laut Arbeitsschutzgesetz sind Arbeitgeber verpflichtet, durch eine Beurteilung der für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdung zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind (ArbSchG § 5), d. h. eine Gefährdungsbeurteilung zu erstellen. Konkret bedeutet dies: Arbeitsbedingungen beurteilen, Schutzmaßnahmen festlegen und umsetzen, Wirksamkeit kontrollieren und dokumentieren.

 

Im Workshop wird den Unternehmern ein praxisgerechter Umgang mit der Software „Gefährdungsbeurteilung – Handlungshilfen“ der BG BAU vermittelt und ein Einstieg in das Thema Arbeitsschutz aufgezeigt.

Fragen/Infos (Deutscher Abbruchverband) Tel.: 0221 367983-0

Kategorien