Verbands-News

FACHTAGUNG ABBRUCH 2020 am 28. Februar 2020 in Berlin

Der Jahrestreff der europäischen Abbruchbranche in der STATION-Berlin
Ranga Yogeshwar hält Keynote – Hochkarätige Fachreferenten informieren zu aktuellen Fachthemen rund um den Abbruch – Begleitende Fachausstellung mit großer Bandbreite an Produkten – Dialogabend zum Netzwerkaustausch…

> weiterlesen

DA-Jahreskongress vom 24. – 25. Oktober 2019 in Ulm

Über 230 Verbandsmitglieder trafen sich in Ulm an der Donau
Information zu allen Fachthemen und den Gremien des DA im Rahmen der Mitgliederversammlung – Externe Vorträge zu den Themen Denkanstöße zu Megatrends und zur Entscheidungsfindung mit Kopf oder Bauch

In einer der mächtigsten Handelsmetropolen im Herzen…

> weiterlesen

DA-Innovationspreis 2020

Deutscher Abbruchverband vergibt zum dritten Mal den DA-Innovationspreis

Nach der regen Teilnahme am DA-Innovationspreis in den vergangenen beiden Jahren, prämiert der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) auch im Jahr 2020 studentische Abschlussarbeiten, die neue branchenrelevante Erkenntnisse liefern, mit dem DA-Innovationspreis 2020….

> weiterlesen

DA-Jahreskongress vom 24. – 25. Oktober 2019 in Ulm

Verbandstreffen in 2 Bundesländern, Bayern und Baden-Württemberg, auf einmal – Ulm macht‘s möglich

Jahresmitgliederversammlung – Unternehmervorträge mit Denkanstößen zu Megatrends und wie man diese für sich nutzen kann, wie auch zur Entscheidungsfindung mit Kopf oder Bauch

Ulm war einst eine der mächtigsten…

> weiterlesen

Die 25. FACHTAGUNG ABBRUCH setzte neue Maßstäbe

Zur Jubiläumsveranstaltung der FACHTAGUNG ABBRUCH kamen über 1.000 Teilnehmer nach Berlin – die vermietete Netto-Ausstellungsfläche wuchs um 30% – das Ereignis der Branche. Am Freitag, den 15.02.2019 traf sich auf Einladung des Deutschen Abbruchverbandes (DA) die europäische Abbruchbranche auf der 25. FACHTAGUNG ABBRUCH in der STATION-Berlin…

> weiterlesen

„Die Mantelverordnung muss Maß halten“

Bei allem Verständnis für den Boden- und den Grundwasserschutz dürfe man die Anforderungen an Bodenaushub und an Abbruchrückstände nicht so hoch schrauben, dass diese nicht mehr wiederverwertet, sondern nur noch deponiert werden könnten. Diesen dringenden Appell richteten Vertreter von Bauverbände.NRW,…

> weiterlesen