Mantelverordnung

„Die Mantelverordnung muss Maß halten“

Bei allem Verständnis für den Boden- und den Grundwasserschutz dürfe man die Anforderungen an Bodenaushub und an Abbruchrückstände nicht so hoch schrauben, dass diese nicht mehr wiederverwertet, sondern nur noch deponiert werden könnten. Diesen dringenden Appell richteten Vertreter von Bauverbände.NRW,…

> weiterlesen

Abbruch-, Recycling- und Bauwirtschaft begrüßen Verschiebung der Mantelverordnung

„Wir begrüßen die Entscheidung des Bundesrates ausdrücklich, die Mantelverordnung nicht übereilt verabschiedet zu haben und sich mit ihr stattdessen in der neuen Legislaturperiode auseinander setzen zu wollen. Wäre die Mantelverordnung ohne wesentliche Änderung in Kraft getreten, wäre binnen weniger Jahre ein Entsorgungsnotstand bei mineralischen Bau- und Abbruchabfällen eingetreten.“…

> weiterlesen