Pressearchiv

Wir sind Mitglied bei der BAMAKA AG!

Neuer Vorteil für DA-Mitglieder: Beim Einkauf über die BAMAKA Zeit und Geld sparen Der DA hat sich für seine Mitglieder der BAMAKA AG angeschlossen. Die BAMAKA ist deutschlandweit die führende Einkaufsgesellschaft der Bauwirtschaft. Das Rahmenabkommen des DA gibt unseren Mitgliedern Zugriff auf die BAMAKA-Großkundenrabatte...

weiterlesen

DA produziert Film über die Abbruchbranche

MEGA-Abbruchprojekt IKEA Europa Lager High-Tech statt Abrissbirne! Im Auftrag vom Deutschen Abbruchverband (DA) hat bauforum24, André Brockschmidt, einen Film über die Abbruchbranche gedreht. Mit fachkundigen Erläuterungen unseres Mitglieds Mathias Heermann werden anhand des Mega-Abbruchprojektes IKEA...

weiterlesen

CORONAVIRUS

Wir stehen unseren Mitgliedern mit umfangreichen Informationen und hilfreichen Links und Tipps in unserem passwortgeschützten Mitgliederbereich zur Seite. Dort aktualisieren wir die Informationen auch regelmäßig....

weiterlesen

„Mut zum Umdenken, Mut zu Innovationen!“

Die FACHTAGUNG ABBRUCH mit Rekordbeteiligung  Europas größtes Branchenevent prämiert Innovationen im Baustoffrecycling Mehr als 1.100 Teilnehmer, 127 Aussteller sowie über 1.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche: Die  FACHTAGUNG ABBRUCH 2020 Ende Februar in Berlin zeigte einmal mehr, warum sie das wichtigste jährliche Branchenevent ist. ...

weiterlesen

Der Deutsche Abbruchverband stellt auf der IFAT 2020 aus

In dem neu ins Programm aufgenommenen IFAT Pavillon „Schadstoffmanagement – Abbruch – Aufbereitungstechnik – Straßenbau“ wird der gesamte Zyklus des Baustoffkreislaufs dargestellt Die IFAT – Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft – findet in der Zeit vom 4. bis 8. Mai 2020 auf der Messe München statt....

weiterlesen

FACHTAGUNG ABBRUCH 2020 am 28. Februar 2020 in Berlin

Der Jahrestreff der europäischen Abbruchbranche in der STATION-Berlin Ranga Yogeshwar hält Keynote – Hochkarätige Fachreferenten informieren zu aktuellen Fachthemen rund um den Abbruch - Begleitende Fachausstellung mit großer Bandbreite an Produkten – Dialogabend zum Netzwerkaustausch...

weiterlesen

DA-Jahreskongress vom 24. – 25. Oktober 2019 in Ulm

Über 230 Verbandsmitglieder trafen sich in Ulm an der Donau Information zu allen Fachthemen und den Gremien des DA im Rahmen der Mitgliederversammlung - Externe Vorträge zu den Themen Denkanstöße zu Megatrends und zur Entscheidungsfindung mit Kopf oder Bauch In einer der mächtigsten Handelsmetropolen im Herzen...

weiterlesen

DA-Innovationspreis 2020

Deutscher Abbruchverband vergibt zum dritten Mal den DA-Innovationspreis Nach der regen Teilnahme am DA-Innovationspreis in den vergangenen beiden Jahren, prämiert der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) auch im Jahr 2020 studentische Abschlussarbeiten, die neue branchenrelevante Erkenntnisse liefern, mit dem DA-Innovationspreis 2020....

weiterlesen

DA-Jahreskongress vom 24. – 25. Oktober 2019 in Ulm

Verbandstreffen in 2 Bundesländern, Bayern und Baden-Württemberg, auf einmal – Ulm macht‘s möglich Jahresmitgliederversammlung - Unternehmervorträge mit Denkanstößen zu Megatrends und wie man diese für sich nutzen kann, wie auch zur Entscheidungsfindung mit Kopf oder Bauch Ulm war einst eine der mächtigsten...

weiterlesen

ABBRUCH aktuell 02/2019 erschienen

Die neue Ausgabe unserer Verbandszeitschrift - ABBRUCH aktuell 02/2019 - ist ab heute online verfügbar! In diesem Heft können Sie sich u.a. den Rückblick auf unsere 25. FACHTAGUNG ABBRUCH anschauen oder sich zum Thema "Fachgerechte Entsorgung asbesthaltiger Bau- und Abbruchabfälle" auf den aktuellen Stand bringen. ...

weiterlesen

Die 25. FACHTAGUNG ABBRUCH setzte neue Maßstäbe

Zur Jubiläumsveranstaltung der FACHTAGUNG ABBRUCH kamen über 1.000 Teilnehmer nach Berlin - die vermietete Netto-Ausstellungsfläche wuchs um 30% - das Ereignis der Branche. Am Freitag, den 15.02.2019 traf sich auf Einladung des Deutschen Abbruchverbandes (DA) die europäische Abbruchbranche auf der 25. FACHTAGUNG ABBRUCH in der STATION-Berlin ...

weiterlesen

„Die Mantelverordnung muss Maß halten“

Bei allem Verständnis für den Boden- und den Grundwasserschutz dürfe man die Anforderungen an Bodenaushub und an Abbruchrückstände nicht so hoch schrauben, dass diese nicht mehr wiederverwertet, sondern nur noch deponiert werden könnten. Diesen dringenden Appell richteten Vertreter von Bauverbände.NRW, ...

weiterlesen