Abbruch-, Schadstoff- und Recycling-Messe „DDR Expo“ vom 14.-16.Juni 2017 in Brüssel


Kategorie: News / Meldungen des DA
26.03.2017

•    Die Organisatoren bestätigen die ersten Aussteller für die Messe und die Institutionen, die 
     Partner der Messe sind

•    Die EDA arbeitet mit der Europäischen Kommission daran, eine gemeinsame Sitzung in der
     Messe zu organisieren

•    Die Messe „DDR Expo“ (Demolition, Decontamination, Recycling) wird vom 14.-16. Juni 2017
     in Brüssel stattfinden

In diesem Jahr wird der Jahreskongress des Europäischen Abbruchverbandes (EDA) in Brüssel stattfinden und eingebettet sein in die Messe  und Fachkonferenz „DDR Expo“.

Firmen wie Caterpillar, MB Dustcontrol, Liebherr, Atlas Copco, Arvi sind einige der Firmen, die bereits ihre Teilnahme an der DDR Expo bestätigt haben. Die DDR Expo möchte die Entscheidungsträger der europäischen Abbruch-, Schadstoff- und Recycling-Industrie an den 3 Messetagen versammeln
Wer sich noch als Aussteller mit neuen Produkten oder Dienstleistungen für die Branchen bei der DDR Expo beteiligen will, findet alle hierfür notwendigen Information unter: www.ddrexpo.com
Auf den insgesamt zur Verfügung stehenden 5.000qm Fläche wird gleichzeitig zur Messe eine  begleitende Fachkonferenz stattfinden,  in der die kommenden Herausforderungen dieser Branchen von den Entscheidungsträgern miteinander erörtert und diskutiert und gemeinsam an der Entwicklung und Zukunft dieser Industrien gearbeitet werden soll.

Diese Fachkonferenz wird von verschiedenen Institutionen unterstützt, die sich aktiv in die Tagung einbringen werden, so dem flämischen Bauverband, dem internationalen Recyclingverband FIR, The Concrete Initiative, Metals For Buildings und der European Aggregates Association.  
Darüber hinaus plant die EDA, in den Messeräumlichkeiten auch eine Sitzung gemeinsam mit Vertretern der Europäischen Kommission abzuhalten zu aktuellen Branchenthemen. Dies wäre eine gute Gelegenheit, den europäischen Vertretern die für unsere Branche wichtigen Belange näher zu bringen.

Schließlich wird die EDA gemeinsam mit dem FIR im Fachprogramm einen runden Tisch zum Thema „Recycling von Bau- und Abbruchabfällen“ veranstalten.

Die DDR Expo wird auf dem Brüsseler Messegelände, Brussels Expo, ca. 20 Minuten vom Brüsseler Flughafen entfernt, stattfinden. Die Teilnahme an der DDR Expo ist kostenlos, aber es muss vorab eine Registrierung auf der Webseite www.ddrexpo.com erfolgen. Dort sind auch weitere organisatorische Einzelheiten und nach Fertigstellung das genaue Programm der Tagung zu sehen.